Ideensammlung zum Junggesellinnenabschied für Frauen

Coole Ideen für den Junggesellinnenabschied

Frauen und vor allem die Junggesellin wollen ihren JGA in vollen Zügen erleben, zelebrieren und genießen. Ihr Märchenprinz wartet auf Sie, der Hochzeitstermin steht fest, so soll auch der Junggesellinnenabschied harmonisch mit den wichtigsten Mädels der angehenden Braut gebührend gefeiert werden.

Das „Prinzessinnen“ Klischee ist nach wie vor angesagt und erfüllt perfekt die besondere Stellung der Braut am JGA. Mittels einer Schärpe und kleinem Krönchen wird aus der vielleicht schüchternen Braut eine schillernde Junggesellin, die es heute mit den Mädels nochmal so richtig krachen lässt.

Auch für die Damen haben wir hier eine Liste der beliebtesten Ideen zum JGA Frauen zusammen getragen.

Nicht alle Junggesellinnen mögen die ganz große Bühne. Daher ist es wichtig, dass ihr als Trauzeugin auf die Bedürfnisse eurer Junggesellin eingeht. Vielleicht sucht ihr euch in der Stadt, oder auch weiter auswärts, einen schönen Wellness Tempel und genießt gemeinsam ein paar Stunden völliges Relaxen. Mit einem tollen Smoothie als Abschluss habt ihr sicherlich eine tolle gemeinsame Zeit.
In Anlehnung an die große Fernsehshow macht ihr eine Shopping Tour. Entweder findet dies auf eurer „Hausstrecke“ statt (klarer Heimvorteil), oder ihr besucht gemeinsam eine andere Stadt oder ein großes Shopping –Center. Dort könnt ihr mit kleinen Aufgaben den Tag weiter aufpimpen und eine spannende Shopping Rallye erleben. Vielleicht sucht ihr auch gemeinsam den Brautschmuck für die Hochzeitsfeier aus?
Musicals und Theaterstücke sind immer ganz besondere Erlebnisse. Die Schauspieler und Darsteller bringen Dramatik und Herzschmerz nochmal ganz anders rüber, als ein Film das je schaffen würde. Auch die eher gehobene Abendgarderobe verleiht dem Ausflug zum Junggesellinnenabschied einen glamourösen Touch. Danach stehen euch die Innenstädte Deutschlands offen, und ihr könnt den Abend noch angemessen ausklingen lassen, oder volle Lotte auf Party gehen.
Große Feste stehen an, wie z.B. die Hochzeit eurer Junggesellin. Natürlich will nicht nur die Braut, sondern wollen auch alle Gäste auf der Hochzeitsfeier besonders gut aussehen. Alles soll zusammen passen: Das Trauzeuginnenkleid muss zur Frisur der Tante und das Kostüm des Hundes vom Onkel soll wiederum zur Serviettenfarbe passen. Hohe Ansprüche an den Look an einem einzigen Abend. So eine Beauty- MakeUp Typberatung kann ein witziger Spaß werden und bringt ja vielleicht noch ganz neue Seiten von euch zum Vorschein.
Diese Idee fällt schon fast eher in die Kategorie „Geschenke“. Die Braut, oder überhaupt das Brautpaar muss während und vor allem nach der Hochzeit viele Karten unterschreiben. Da sind passende Hochzeitsstempel eine willkommene Abwechslung. Sie frischen die Danksagungen und Grüße regelrecht auf.
Bekannt aus Kindertagen ist die Pyjama Party auch bei den Erwachsenen nach wie vor beliebt. Bei der Pyjama Party kommen alle in gemütlichen Klamotten und im Schlabberlook fühlt man sich unter Freundinnen sowieso sehr geborgen. Gemütlich zu Hause erzählt ihr in vertrauter Runde die Geschichten von früher und blättert in alten Fotoalben. Die typische bridal shower Party.
Der Klassiker. Ein Besuch in eurer Hausdiskothek ist immer einen Besuch wert. Auch am JGA. Daher rein ins Partyoutfit, schnell die stylischen Shirts übergestreift und ab in die Disko und abfeiern und Vollgas geben. Kaum ein Anlass eignet sich mehr um mit ausgelassener Stimmung den Junggesellinnenabschied zu feiern als eine herannahende Hochzeit. Zusammen mit den Mädels fallt ihr natürlich auf, so sind witzige Begegnungen und spaßige Unterhaltungen vorprogrammiert.
Liebe geht durch den Magen. Nachdem eure Junggesellin nun ihren Traummann gefunden hat, kann sie ja nun mal ihre Kochkünste unter Beweis stellen. Ein gemeinsamer Kochkurs ist ein tolles Ereignis am Junggesellinnenabschied. Egal ob Nudeln, Sushi oder Schokoladenpralinen, professionelles Kochen mit bleibendem Ergebnis ist ein tolles Event. Tipp: Bedruckte Schürzen können ein tolles Accessoires zu einem Junggesellinnenabschied mit Kochkurs sein.

Ihr wollt eine bleibende Erinnerung an eure Junggesellinnenabschiedsfeier? Dann ist ein Fotoshooting mit den girls genau das richtige für eure Crew. Gemeinsame Schnappschüsse machen irre viel Spaß und sind gleichzeitig etwas Bleibendes. Jeder kann ein tolles Andenken mit nach Hause nehmen und hat so ein klasse Souvenir an einen unvergesslichen Abend im Kreis der besten Freundinnen. Außerdem könnt ihr vielleicht schon die ein oder andere Hochzeitspose trainieren.

Für ein Fotoshooting „lvl 2“ sollten sich die Gäste auf einem Junggesellinnenabschied wirklich gut kennen und sich uneingeschränkt vertrauen. Meist ist es vor allem die Junggesellin die hier zur Hauptakteurin wird und sich in lasziven Posen ablichten lässt. Natürlich haben solche Fotos ihren Reiz, und auch der Anlass des Junggesellinnenabschieds ist dafür wie gemacht, aber die Braut muss sich unbedingt in ihrer Rolle auch wohlfühlen. Das solltet ihr unbedingt vorher beachten. Sind die Fotos erst im Kasten, sind das ganz sicher tolle Andenken an einen unvergesslichen Tag und auch der zukünftige Ehemann hat am Ende etwas davon.

Cocktails und Junggesellinnenabschiede gehören irgendwie zusammen. Die Cocktails können entweder als Event gestaltet werden, z.B. in einem Cocktail Kurs. Dies wird in vielen Bars in vielen Städten angeboten. Dort wird euch beigebracht wie die Mischverhältnisse und Gläser ausgewählt werden um wirklich gute Cocktails zu machen. Für wen das zu viel action in der Bar ist, der kann sich auch die Cocktails an der Bar einfach nur schmecken lassen. Beides hat sicherlich seinen Reiz.
Die Hot Stone Massage ist so ziemlich das entspannendste Wellnessprogramm was es gibt. Mittels warmer Steine, die punktuell entlang der Wirbelsäule platziert werden wird euer gesamter Körper völlig entspannt. Nach einer solchen Behandlung lässt es sich doppelt gut gelaunt und voller neuem Tatandrang in den nächsten Lebensabschnitt starten. Ein tolles Fruchtgetränk in angenehmer Atmosphäre rundet eure bridal shower Party ganz sicher ab.
Eine Fahrt mit den Freundinnen ins Blaue und das auch noch mit einem geliehenen Traumauto. Bei diesem Eventvorschlag leiht ihr euch ein tolles Auto, z.B. einen Cabrio und fahrt gemeinsam mit euren Freundinnen einfach los. Die Fahrt kann allein schon das Highlight sein, oder aber ihr lasst die kurvenreiche Strecke an einem tollen Hotel mit Wellness Bereich enden. So könnt ihr gleich mehrere coole JGA Ideen für euch nutzen.

Hier müssen Trauzeuginnen besonders kreativ sein. Bei dem JGA Event „Zeitreise“ besucht ihr Orte eurer gemeinsamen Vergangenheit. Diese können sich im besten Fall durch euren ganzen bisherigen Lebenslauf ziehen. Angefangen bei Kindergarten und Grundschule könnten verschiedene Lieblingsplätze gemeinsamer Freizeitbeschäftigungen besucht werden. Auch zum Haus des ersten Freundes eurer Junggesellin kann man gut fahren. Zeitreise ist ein wirklich witziges Event zum Junggesellinnenabschied, setzt aber voraus, dass zumindest die Braut noch in der Nähe des Ortes ihrer Jugend lebt.

Der Besuch eines Casinos zum Junggesellinnenabschied wurde ja sogar verfilmt. In „Hangover“ sind es zwar Männer, die Vegas unsicher machen, aber das ist ja egal. Am letzten großen Party Abend vor der Hochzeit nehmt ihr einfach mal ein bisschen Knete mit und traut eurem Glück. Alles auf Rot! In schicken Outfits und edlen Casinos macht ihr die Nacht zum Tag und verzockt euren Einsatz. Heute kommt es nicht drauf an, denn ihr wisst ja: Pech im Spiel, Glück in der Liebe.
Irre lustige Idee zum Junggesellinnenabschied. Viele Baumärkte bieten Handwerkerkurse an. Hier kann man alles möglich lernen: Silkonfugen spritzen, Fliesen verlegen, aus Gährung sägen. Lasst euch an eurem Junggesellinnenabschied mit eurer Braut beibringen wie man eine Türzarge wechselt. Ganz sicher werdet ihr in hundert Jahren noch davon sprechen. Das ist die Hit Story auf jeder Partyunterhaltung auch lange nach dem JGA.
JGA ist heute nicht mehr gleich JGA vor 20 Jahren. Die Welt ist kleiner geworden. Flexbusse fahren zu allen großen Städten und auch die Billig-Flieger fliegen zu erschwinglichen Preisen um die halbe Welt. Sucht euch ein lohnendes Ziel für einen Trip mit Übernachtung, oder sogar einen Kurzurlaub nach Prag, Köln, Düsseldorf oder zum Ballermann. Eine unvergessliche Partynacht steht euch bevor. So eine Chance bekommt man kein zweites Mal.

Grazil an einer Stange tanzen, wie die heißen Damen im Club. Wenn euch das schon immer fasziniert hat, oder ihr eurer Junggesellin einen „Gefallen“ damit tun wollt, dann ist die Idee zum Pooldance Kurs das richtige Event für euch zum Junggesellinnenabschied. Am Ende eines solchen Kurses seid ihr ganz sicher fix und fertig, denn was so leicht aussieht, ist in Wirklichkeit ein hartes Sportprogramm. Die Anstrengung verstecken und die Bewegungen so leicht aussehen zu lassen wie eine Feder. Das ist die Kunst beim Pooldance. Tolle Idee zum Junggesellinnenabschied.

„Ich kann nicht singen“ ist meist gesprochene Satz in einer Karaoke Bar. Spätestens nach der dritten Runde werden die Zungen lockerer und die ein oder andere traut sich dann doch. Je nachdem, wo ihr eine Karaoke Bar besucht gibt es verschiedene Regeln wer wem das nächste Lied aussucht. Am besten versucht ihr euch aber von euren Mauern im Kopf frei zu machen und singt einfach fröhlich drauf los. Mindestens eine von euch ist ja eh schon unter der Haube (naja zumindest fast).
Beim Model Kurs geht in GNTM Manier inkl. Coaching über den Laufsteg. So werden aus euch allen am Ende noch echte Topmodels. Bei einer abschließenden Modeschau könnt ihr dann alle noch mal richtig zeigen was ihr in der kurzen Zeit gelernt habt, oder was ihr vielleicht gentechnisch schon mit bringt. Gemeinsam kürt ihr dann die Siegerin des Lauf abends. Der Spaß steht natürlich immer an erster Stelle.

Schon morgens kann es mit einem gemütlichen Brunch mit Champagner los gehen. Diese Idee zum Junggesellinnenabschied ist eher eine Kombi Idee. Sie lässt sich mit vielen anderen Ideen zum Junggesellinnenabschied kombinieren und ist schnell organisiert. Außerdem lässt sich beim gemeinsamen Frühstück auch der weitere Tagesablauf hervorragend besprechen.

Der Bauchladen zum Junggesellinnenabschied ist gleichermaßen beliebt wie auch gefürchtet. Natürlich ist es ein riesiger Spaß mit dem Bauchladen durch die Stadt zu ziehen und Kleinteile und Scherzartikel zu verkaufen, aber das heißt eben auch: Gemütlich zurücklehnen wird wohl nichts. Bei der Bauchladentour braucht ihr eine gesprächige Junggesellin und zumindest kein stilles Mäuschen. Wenn eurer Junggesellin Verkaufsgespräche mit wildfremden Menschen eher unangenehm sind, dann ist dies nicht das richtige Event zum JGA für euch. Für alle anderen gilt: Hoch die Tassen – lass die Abendkasse klingeln.

Eine Strechlimo zum Junggesellinnenabschied könnte standesgemäßer nicht sein. Bei dieser Idee lasst ihr euch mit einer gemieteten Limousine durch die Stadt chauffieren und öffnet vor den angesagten Clubs und Bars einfach mal galant ein Fenster um der tobenden Masse zu zuprosten. Den Limo Service gibt es in fast jeder größeren Stadt und ist ein echtes Highlight an eurem Junggesellinnenabschied. Großer Vorteil: Ihr seid danach direkt dort wo ihr sein wollt. Lasst euch einfach hinfahren…

Unter Bar Hopping versteht man, dass man an einem Abend möglichst viele Bars und Clubs mit nimmt. Man trinkt hier ein Getränk und schon geht es weiter zum nächsten Club. Ein tolles Event, um möglichst viel zu sehen. Daher bietet sich das Bar Hopping auch vor allem in fremden Städten an. Es ist so zu sagen das Sightseeing des Nachtlebens. Bar Hopping zum Junggesellinnenabschied geht immer.

Der Bungee- oder Fallschirmsprung steht bei vielen Menschen ganz oben auf der Liste noch zu erlebenden Dinge. Sicher gehört diese JGA Idee eher in die Kategorie „Action“, daher sollte eure Junggesellin auch offen für dieses Spektakel sein. Gemeinsam fahrt ihr also mit ihr zu einem Bungee- oder Fallschirm Point und Sie, oder vielleicht auch noch andere wagen den großen Sprung ins Unbekannte. Ein Wahnsinns Kick und noch dazu tolle Erinnerungsfotos. Für die, denen es gefällt, ein absolutes Highlight als Idee zum Junggesellinnenabschied.